Durch die Oberfläche hindurch zu sehen, was aus dem Innern manchmal zart durchschimmert und gelegentlich wie ein Vulkan durch die oberste Schicht durchzubrechen scheint. Dies mit der Kamera einzufangen und zu verewigen; dieses Innere mit dem Äusseren zu verbinden oder zu kontrastieren, darin liegt für mich der Reiz der Fotografie. Das Interessante, das Schöne, das Faszinierende einer Person für immer auf Papier (Mikrochip) zu bannen, anderen Menschen Freude zu bereiten, die Welt für mich und andere visuell neu zu entdecken, das hat mich gepackt und lässt mich nicht mehr los. Nichts erfüllt mich mehr, wie die Reaktion einer Person, die sich plötzlich völlig neu und losgelöst vom Selbstimage auf den Aufnahmen entdeckt, wie dies schon geschah: "Wow, ich bin ja richtig schön!" Jedes Detail, jede Person, jede Situation hat eine ganz eigene Schönheit, die mit der Kamera sichtbar wird.

Meine Lehre als Biologielaborantin stillte zwar meine wissenschaftliche Neugier und gab mir ein berufliches Fundament, liess mir aber wenig Zeit für meine Leidenschaft zur Fotografie. Kaum war die Lehre abgeschlossen, widmete ich mich ganz dieser Kunst und begann bei usgang.ch als Fotografin. Im Laufe eines Jahres arbeitete ich mich zur Stammfotografin hoch und kurz darauf übernahm ich die Leitung Fotografie für die Region Zürich. Diese Zeit lehrte mich viel über Event- und Auftragsfotografie, da ich nicht nur meine Aufnahmen, sondern auch die von 30 anderen Fotografen kritisch zu beurteilen, zu bearbeiten und auszuwählen hatte. Nebenbei bildete ich mich mit einem Photoshop Kurs bei der HGKZ weiter und sammelte meine ersten Erfahrungen im Studio.

Nachdem ich 2006 die Stelle bei usgang.ch aufgab, tat sich eine neue Tür auf; die meines eigenen Fotostudios. Seitdem konnte ich mich vollends auf die Auftragsfotografie konzentrieren. Schon im gleichen Jahr konnte ich die erste Hochzeit fotografieren, was sich schnell zu meiner grossen Leidenschaft entwickelt hat und auch noch heute mein Berufsleben bestimmt.

Ich geniesse es, mich mit einem Brautpaar vertraut zu machen und mit ihnen ihren einmaligen Tag ins beste Licht zu rücken. Ob leidenschaftlich, fröhlich oder ganz anders, mir ist es besonders wichtig, den einmaligen Charakter jeder Beziehung einzufangen. Die Personen setze ich natürlich in Pose, denn die Bilder sollen vorteilhaft, aber nicht zu gestellt wirken. Am Paar-Shooting helfe ich dem Brautpaar zwar mit dem Posieren, aber sonst versuche ich, mich im Hintergrund zu halten, damit möglichst viele spontane und natürliche Fotos entstehen. Mir wurde schon oft gesagt, dass man mich kaum bemerkt hätte. Mit schönen Farben und beindruckenden Kontrasten sollen meine Fotos lebendig und dreidimensional leuchten, damit die Erinnerung an diesen einmaligen Tag strahlend bleibt.

Nun genug der Worte; die Kamera ist geladen, die Blitzlichter angeschlossen, das Auge schaut durch den Sucher und der Finger liegt am Drücker. Bist Du bereit??

Mein STUDIO wartet auf Dich in Meierskappel, Luzern.


NEU: Einige meiner Reisefotos und Makroaufnahmen sind im Onlineshop:
www.aranea-shop.fineartprint.de

Hier können auch Bilder des eigenen Shootings hochgeladen und in Top-Qualität gedruckt werden.

Ich bin auch auf Facebook anzutreffen und es würde mich sehr freuen, wenn Du auch hier mal vorbei schaust.
Alexandra Rätzer-Graf, 04/2016
 
     
 
  Fotografin, Fotograf, Hochzeit, Portrait, Foto, Bild, Akt, Erotik, Geschenk, Auftrag, Medien, Produkte, Bern, Basel, Luzern, Küssnacht, Zug, Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografin, Zentalschweiz, Innerschweiz, Schwyz, Wedding Photographer, female photographer, Villette Cham, Risch Buonas, Schloss Heidegg, Waldheim, Heiraten, Hochzeitsalbum, Fotoalbum, Album, Trauung
 
  Hochzeiten
 
  Fotoshooting
 
  Reisefotografie